Er ist einer der weltweit bekannten Stars unter den Yogalehrern – Power Yoga-Erfinder Brian Kest aus den USA bringt Yogis auf der ganzen Welt effektiv in Form. Berühmt-berüchtigt sind aber nicht nur seine intensiven Klassen, sondern auch sein Wortwitz. Hier darf durchaus auch mal gelacht werden.

Im Mattenmittelpunkt stehen fließende Asana-Abfolgen und anstrengende Positionen, die meist für fünf Atemzüge gehalten werden, spirituelle Themen treten in den Hintergrund.

MY MAT & ME-TIPP: Power Yoga ist bestens geeignet für dich, wenn du dich auspowern möchtest und beim Yoga lieber schwitzt als singst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?