LISTEN TO YOUR

INNER MELODY

by marie schuppan

 

 

YIN YOGA
AUF DIE SANFTE TOUR: Krafteinsatz ist beim Yin Yoga tabu – die Asanas werden sitzend oder liegend für mehrere Minuten gehalten. Marie Schuppan bringt dir das Loslassen par excellence bei. Für die studierte Musikerin und Opernsängerin ist Yoga der Einklang von Energie, Glück, Atem, Meditation – und auch Körpermusik. Sie schwört auf Flexibilität nicht nur im Körper, sondern auch im Leben – bei beidem hilft Yoga. Als vielfältige „Unterrichterin“ ist die Vinyasa-Flow-, Yin- und Parayoga-Lehrerin mit dem 2. Staatsexamen ausgestattet und schwört in ihrem Job auf Neugier, Vertrauen, Einfühlungsvermögen und Begeisterung. Für Film und Fernsehen arbeitet sie mit Schauspieler*innen, Sänger*innen, Manager*innen und Ärzt*innen in Berlin und anderswo als Vocal Coach – hier findest du mehr dazu. 
Wir empfehlen Maries Klassen für: ALLE, DIE IN SICH HINEINHORCHEN UND DIE MELODIE IN IHREM INNEREN ENTDECKEN MÖCHTEN

LISTEN TO YOUR INNER MELODY

YIN 4
BEGINNERS
13:12 minuten
Dir ist eher nach Nichts-Tun? Prima, dann passt diese Klasse perfekt! Denn im Grunde geht’s in Maries Yin Yoga Sequenz für Einsteiger*innen genau darum: Einfach mal nix zu tun und statt dessen jede muskuläre Anspannung (und Anstrengung) loszulassen. Ein Yogablock wäre hilfreich für diese Sequenz – ein dickes Buch tut’s aber auch.

LISTEN TO YOUR INNER MELODY

YIN 4
ADVANCED
25:47 minuten
In dieser sanften Yin Yoga Einheit bringt Marie dir das Loslassen bei. Lege dir einen Yogagurt oder ein festes Tuch parat! Mit nur drei Asanas bringst du verkürzte Beinrückseiten und -innenseiten sowie einen verspannten Nacken sanft auf Länge. Ganz ohne Muss – du alleine entscheidest, was dir heute gut tut.

LISTEN TO YOUR INNER MELODY

YIN 4
PROFESSIONALS
36:44 minuten
Marie entführt dich in eine tiefe und lange Entspannung, die insbesondere für „Sitzmenschen“ geeignet ist, um den Körper wieder zu seiner vollen „Steh-Größe“ aufzurichten. Für diese Klasse benötigst du ein paar feste Decken oder Kissen sowie einen Yogablock oder ein dickes Buch.
YOGA

„Für mich der Einklang von Energie, Glück, Atem, Meditation. Und ganz klar auch Körpermusik.“

Marie Schuppan